Fortbildungsreihe für LeiterInnen in der Kinder– und Jugendarbeit

Der KJR bietet in Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Königsdorf und den Kreisjugendringen Miesbach, Bad Tölz - Wolfratshausen und Weilheim Schongau ein Fortbildungsprogramm für JugendleiterInnen an:

Juleica-Akademie

Unter der Adresse http://www.juleica-akademie.de kann das komplette Programm abgerufen werden, oder der Flyer mit dem folgenden Link heruntergeldaen werden:

pdf Download Flyer Juleica-Akademie 2017 (*.pdf, 630 kb)

Juleica-Akademie 2017


Fortbildungen in Garmisch-Partenkirchen:

Mein Weg nach Deutschland

Workshop für Jugendleiterinnen und Jugendleiter

am Donnerstag, den 23.02.2017
von 19:00 Uhr 22:00 Uhr
in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings

Referent/in: n.n.

Überall auf der Welt gibt es Konflikte, die Menschen dazu zwingen ihre Heimat zu verlassen und sich auf den Weg nach Europa zu machen. Jeder kennt die Bilder von jungen Männern, Frauen und Kindern auf der Flucht. Doch wer sind die Menschen hinter diesen Bildern? Wer sind die Menschen, die zu uns gekommen sind und noch kommen? Wieso verlassen Sie ihre Heimat? Wie war ihr Leben dort? Welche Erfahrungen haben sie auf der Flucht gemacht? Welche Hoffnungen verbinden sie mit Deutschland? Wie war das Ankommen hier? Was wünschen sie sich für die Zukunft? Diesen und anderen Fragen soll an diesem Abend Raum gegeben werden. Junge Geflüchtete aus unterschiedlichen Herkunftsländern stellen sich vor und erzählen ihre persönliche Geschichte. Begleitend dazu informiert ein Fachreferent über die aktuelle Lage der jeweiligen Länder und gibt Antworten auf Fragen zum Asylrecht.

pdf Download Flyer mit Anmeldeabschnitt (noch nicht verfügbar)

Islam für Einsteiger

Workshop für Jugendleiterinnen und Jugendleiter

am Donnerstag, den 06.04.2017
von 19:00 Uhr 22:30 Uhr
in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings

Referent/in: Christian Schroth, Projektkoordination "Potential Vielfalt" beim BJR

Die Bundesrepublik Deutschland versteht sich als Einwanderungsland und seit vielen Jahrzehnten ist muslimisches Leben Teil unserer Gesellschaft. Das Thema Integration ist seit einigen Jahren ganz oben auf der politischen Agenda, dennoch sehen laut einer 2015 veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung fast 60 % der Befragten den Islam als Bedrohung an. Islamfeindliche Töne sind seit den Pegida-Demonstrationen "salonfähig" geworden, die Zuwanderung von Geflüchteten aus vornehmlich islamisch geprägten Ländern bietet eine Projektionsfläche für "Überfremdungs- und Bedrohungsgefühle" und zusätzlich schüren Terrorangriffe militant-islamistischer Einzeltäter und Gruppen Ängste.

Als Jugendarbeit müssen wir unseren Teil dazu beitragen, das Thema ins richtige Licht zu rücken, zu informieren über das alltägliche Leben von Muslimen, über die vielfältigen Glaubensrichtungen im Islam, über die Vielfalt der islamischen (Jugend-)verbände und so Brücken der Verständigung für ein harmonisches und vertrauensvolles Miteinander zu schlagen. Dieses Abendseminar soll hierzu einen kleinen Beitrag leisten.

pdf Download Flyer mit Anmeldeabschnitt (noch nicht verfügbar)


Grundkurs für Jugendleiter/innen

In Zusammenarbeit mit den Kreisjugendringen Weilheim-Schongau, Bad Tölz-Wolfratshausen und mit der Jugendbildungsstätte Königsdorf bieten wir wieder einen Grundkurs für Jugendleiter/innen an.

Wer in seinem Verein, seiner Pfarrei oder im Jugendtreff seiner Gemeinde gerne eine Jugendguppe leiten möchte, lernt hier alles was er dazu wissen muss.

Hier ein Überblick über die wichtigsten Inhalte der Ausbildung:

Unser Jugendleitergrundkurs gliedert sich in drei Seminareinheiten und eine praktische Phase, in der die angehenden Jugendleiter/innen das Gelernte vor Ort in ihrem Umfeld anwenden.

Nächste Ausbildungsreihen:

Jugendbildungsstätte Königsdorf
Frühjahr
Teil 1: 17.03.2017 - 19.03.17
Teil 2: Projektarbeit vor Ort
Teil 3: 05.05.2017 - 07.05.2017

Herbst
Teil 1: 17.11.2017 - 19.11.17
Teil 2: Projektarbeit vor Ort
Teil 3: 15.12.2017 - 17.12.2017

Anmeldung über die Juleica-Akademie oder Jugendbildungsstätte Königsdorf


 

zurück

© Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen *** Bahnhofstraße 16 *** 82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821 2577 *** Fax: 08821 947036 *** Email: info@kjr-gap.de